Dement und desorientiert: 75-Jährige ist wieder da

Bremen - Seit Dienstagabend wird die demente Zana S. (75) in Bremen-Gröpelingen vermisst.

Die Vermisste ist wieder da.
Die Vermisste ist wieder da.  © Polizei Bremen

Gegen 20 Uhr verließ die 75-Jährige das Seniorenwohnheim in der Gnesener Straße, in dem sie auch lebt, und kehrte bislang nicht zurück, so die Polizei.

Sie sei dement und desorientiert, heißt es weiter.

Jetzt bittet die Bremer Polizei mit einem Foto und einer Beschreibung der Vermissten dringend um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zana S. wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 160 Zentimeter groß
  • schlank
  • schulterlanges graues Haar
  • bekleidet mit einer beigefarbenen Jacke ohne Kapuze, dunklen Hosen und dunklen Schuhen
  • blauer Einweg-Mund-Nasen-Schutz.

Habt Ihr Zana S. gesehen oder könnt Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen? Dann meldet Euch bei der Polizei 0421/362 3888.

Update, 20 Uhr: Vermisste ist wieder da

Wie die Polizei mitteilte, ist die 75-jährige Bremerin wieder da.

Titelfoto: Polizei Bremen

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0