Vermisst! Wer hat den zehnjährigen Michael D. aus Eltville gesehen?

Eltville - Bei der Suche nach dem vermissten zehnjährigen Michael D. aus Eltville bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Am Mittwoch kehrte Michel D. aus der Schule nicht in die betreute Einrichtung zurück, in der der Zehnjährige wohnt.
Am Mittwoch kehrte Michel D. aus der Schule nicht in die betreute Einrichtung zurück, in der der Zehnjährige wohnt.  © Polizeipräsidium Westhessen

Der Junge aus dem Stadtteil Erbach wird seit Mittwochnachmittag vermisst.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war Michael vom Schulbesuch nicht in die betreute Einrichtung, in der er lebt, zurückgekehrt.

Vermutlich befindet sich der Junge unberechtigt in der Obhut eines Familien-Angehörigen, heißt es weiter in der Meldung der Polizei.

Michael D. wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 1,40 Meter groß
  • kurze, blonde Haare
  • kurze, blaue Hose
  • blaues T-Shirt
  • graue Sweat-Jacke

Die Fahndungs-Maßnahmen der Kriminalpolizei haben bisher nicht zum Auffinden des Kindes geführt.

Wer den Vermissten gesehen hat oder Hinweise zum Aufenthaltsort des Kindes geben kann, wird gebeten, sich bei der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06113453333 zu melden.

Update, 12. Juni, 8.35 Uhr: Vermisster Zehnjähriger ist wieder da

Der vermisste Junge wurde "wohlbehalten im familiären Umfeld aufgefunden", wie die Polizei am 12. Juni mitteilte. 

Die Hintergründe seines Verschwindens seien weiter unklar.

Titelfoto: Polizeipräsidium Westhessen

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0