Vermisster Dwayne (12) gefunden: Hier wurde er angetroffen

Kiel - Die Polizei sucht nach einem vermissten Zwölfjährigen aus Kiel.

Der Junge wurde gefunden
Der Junge wurde gefunden  © Montage: Polizeidirektion Kiel

Zuletzt wurde Dwayne am Montagmittag gesehen, wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte. Der Junge stammt aus Berlin und lebt erst kurze Zeit in Kiel. Daher ist er noch nicht ortskundig. Vermutlich ist Dwayne zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs.

Der Zwölfjährige ist auf ärztliche Hilfe angewiesen. Die Ermittler gehen derzeit von keiner Straftat im Zusammenhang mit seinem Verschwinden aus.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach dem Jungen und hat dazu zwei Fotos veröffentlicht.

63-Jähriger vermisst: Wer hat diesen Mann gesehen?
Vermisste Personen 63-Jähriger vermisst: Wer hat diesen Mann gesehen?

Dwayne hat folgende Merkmale:

  • 1,75 Meter groß
  • kräftige Statur
  • trägt eine schwarze Jacke mit weißen Ärmeln der Marke "Nike", eine graue Jogginghose von "Nike", ein schwarzes Cap mit dem Aufdruck NY sowie schwarze Nike-Schuhe

Wer hat den vermissten Jungen gesehen oder weiß, wo er sich aufhält? Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0431-160 3333. Zeugen können aber auch den Polizeiruf 110 wählen.

Update, 24. Juni, 11.27 Uhr: Junge wurde gefunden

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, konnte der vermisste Junge wohlbehalten in Berlin angetroffen werden.

Inzwischen befindet er sich in der Obhut seiner Erziehungsberechtigten.

Titelfoto: Montage: Polizeidirektion Kiel

Mehr zum Thema Vermisste Personen: