Vermisster Siegfried B. wurde gefunden 

Staßfurt - Seit Donnerstagmorgen wurde der 65-jährige Siegfried B. aus Staßfurt in Sachsen-Anhalt vermisst. Am Freitagmorgen herrschte Klarheit.

Siegfried B. wurde seit Donnerstagmorgen vermisst.
Siegfried B. wurde seit Donnerstagmorgen vermisst.  © 123rf/angelarohde, Polizei

Wie die Polizei im Salzlandkreis mitteilte, hatte der Vermisste seine Einrichtung in Staßfurt gegen 11 Uhr verlassen und war dann in unbekannte Richtung verschwunden. 

Die Polizei war mit einem Fährtensuchhund und einem Funkstreifenwagen unterwegs, konnten den 65-Jährigen jedoch nicht finden. 

Siegfried B. soll häufiger alleine unterwegs sein. Allerdings leidet er an Demenz und sei nicht besonders kontaktfreudig. Deswegen kann es sein, dass er in einer Notlage nicht unbedingt um Hilfe bitten wird. 

Der 65-Jährige wird wie folgt beschrieben: 

  • Er ist ca. 1,80 m groß und von schlanker Gestalt
  • hat lichtes dunkles Haar und ist Brillenträger

  • Bekleidung: dunkelblaue Jogginghose, dunkle Trainingsjacke, weiße Turnschuhe

Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter 034713790 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

UPDATE, 3. April, 8 Uhr

Der Vermisste wurde wohlbehalten aufgefunden. "Er befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt in einem Klinikum von Halberstadt", so ein Polizeisprecher am Freitagmorgen.

Titelfoto: 123rf/angelarohde, Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0