Er verließ seine Wohnung und verschwand: Werner Günther M. (81) nach Tagen tot aufgefunden

Dessau-Roßlau - Die Polizei in der Kleinstadt Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt sucht Werner Günther M. (81) und bittet die Bevölkerung um ihre Mithilfe.

Werner Günther M. (81) ist seit Dienstag verschwunden.
Werner Günther M. (81) ist seit Dienstag verschwunden.  © Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Die am heutigen Donnerstagmittag eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten demnach bislang nicht zur Feststellung des Vermissten.

Wie die Polizei mitteilte, habe der 81-Jährige seine Wohnung in der Karlstraße offenbar bereits am vergangenen Dienstag verlassen.

Zur Personenbeschreibung und der Bekleidung des vermissten Mannes liegen derzeit keine Angaben vor.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort von Werner Günther M. geben kann, wird gebeten, sich umgehend an das Polizeirevier Dessau-Roßlau unter Tel. 034025030 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Die Polizei ist außerdem per E-Mail unter lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de erreichbar.

Update, 10. März, 8.10 Uhr: Werner Günther M. wurde tot aufgefunden

Wie die Polizei mitteilte, wurde am 9. März im Norden Dessau-Roßlaus eine tote Person aufgefunden. Bei dem Mann handelt es sich um den seit 4. März verschwundenen Werner Günther M.

Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen der Polizei nicht vor.

Titelfoto: Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0