Er verschwand aus der Wohnung seiner Partnerin: Uwe B. ist wieder da!

Leipzig - Rund eine Woche lang war der 60-jährige Uwe B. aus Leipzig-Probstheida vermisst worden. Die Polizei bat die Bevölkerung um Mithilfe - nun ist der Vermisste wieder aufgetaucht.

In der Nacht zum 28. Juli verschwand Uwe B. aus der Wohnung seiner Lebensgefährtin - jetzt tauchte er wieder auf.
In der Nacht zum 28. Juli verschwand Uwe B. aus der Wohnung seiner Lebensgefährtin - jetzt tauchte er wieder auf.  © Bildmontage: 123RF/Heiko Kueverling, Polizei Sachsen

Wie die Leipziger Polizei am Dienstag berichtete, war Uwe B. in der Nacht zum Mittwoch gegen 0.30 Uhr aus der Wohnung seiner Lebensgefährtin in der Lene-Voigt-Straße in Probstheida verschwunden. Seitdem fehlt jede Spur von dem 60-Jährigen.

Häufiger soll Uwe B. im Bereich der Wingertgasse und in der Nähe der Elsterpassage unterwegs gewesen sein. Auch die Paul-Suhr-Straße in Halle an der Saale könnte laut Polizei ein Anlaufpunkt sein.

Der Vermisste hat gesundheitliche Probleme und auch eine Eigengefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Deshalb bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise nach dem Vermissten.

Wo ist Lorenzo Marcellino W.? 9-jähriger Junge seit Sonntag vermisst
Vermisste Personen Wo ist Lorenzo Marcellino W.? 9-jähriger Junge seit Sonntag vermisst

Der 60-Jährige ist 1,75 Meter groß, schlank, blond und war zuletzt mit einer blauen Arbeitshose und schwarzen Arbeitsschuhen bekleidet. Auch eine Brille führt er mit sich.

Wer in den vergangenen Tagen Kontakt mit Uwe B. hatte oder ihn gesehen hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 in 04275 Leipzig oder telefonisch unter der 034130300 zu melden.

UPDATE, 5. August, 8.16 Uhr: Uwe B. ist wohlbehalten zurückgekehrt

Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, konnte der vermisste 60-Jährige, der in der vergangenen Woche verschwunden war, wohlbehalten angetroffen werden.

Titelfoto: Bildmontage: 123RF/Heiko Kueverling, Polizei Sachsen

Mehr zum Thema Vermisste Personen: