Er verschwand nachts von Zuhause: Max ist wieder aufgetaucht!

Update, 9. Oktober, 14.20 Uhr: Max ist wieder da

Wie die Polizei mittlerweile auf Anfrage von TAG24 mitteilte, ist der vermisste 14-Jährige Max wieder aufgetaucht. Die Suchmaßnahmen wurden eingestellt.

Original-Meldung vom 9. Oktober, 8.48 Uhr:

Großbadegast - Seit dem gestrigen Samstag sucht die Polizei im Landkreis Anhalt-Bitterfeld nach dem 14-jährigen Max aus Großbadegast.

Der vermisste 14-Jährige ist mittlerweile wieder aufgetaucht.
Der vermisste 14-Jährige ist mittlerweile wieder aufgetaucht.  © Montage: Polizei Anhalt-Bitterfeld + rissix/123RF

Wie die Behörde mitteilte, hat der Jugendliche in der Nacht zu Samstag die Wohnung seiner Eltern verlassen und gilt seitdem als vermisst.

Die Polizei hat bereits Suchmaßnahmen eingeleitet. Diese führten bisher jedoch nicht zum Auffinden des 14-Jährigen. Deshalb wurde nun eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet.

Die Behörde teilte zudem mit, dass sich Max möglicherweise in Edderitz aufhalten könnte.

Er könnte orientierungslos sein: Waldemar S. (65) aus Halle vermisst
Vermisste Personen Er könnte orientierungslos sein: Waldemar S. (65) aus Halle vermisst

Hinweise zum Aufenthaltsort des Jugendlichen nimmt das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld in Köthen unter der Telefonnummer 03496/2460 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Original-Meldung vom 9. Oktober, 8.48 Uhr. Text aktualisiert um 14.20 Uhr.

Titelfoto: Montage: Polizei Anhalt-Bitterfeld + rissix/123RF

Mehr zum Thema Vermisste Personen: