Er war seit Mittwoch verschwunden: Maximilian Dustin D. (15) ist wieder da!

Landkreis Wittenberg - In Sachsen-Anhalt sucht die Polizei seit dem gestrigen Mittwoch nach Maximilian Dustin D. (15).

Der 15-Jährige konnte mithilfe der Bevölkerung gefunden werden.
Der 15-Jährige konnte mithilfe der Bevölkerung gefunden werden.  © Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Der Jugendliche aus Kropstädt, einem Ortsteil der Lutherstadt Wittenberg, wird seit den Nachmittagsstunden vermisst, teilte die Polizeiinspektion Dessau-Roßlau mit.

Vermutlich ist der junge Mann im Landkreis Wittenberg unterwegs, er wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlanke Gestalt
  • dunkelblonde, kurze Haare
  • blaue Augen
  • mit einem bordeauxroten Pullover und einer dunkelgrünen Hose bekleidet

Da die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen – unter anderem kamen ein Hubschrauber und ein Fährtenhund zum Einsatz – bislang nicht erfolgreich waren, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten hat, soll sich bitte umgehend unter der Telefonnummer 034914690 oder per E-Mail an lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de an das Polizeirevier Wittenberg oder an jede andere Dienststelle wenden.

UPDATE, 10.25 Uhr: Maximilian Dustin D. wohlbehalten angetroffen

Wie die Polizei mitteilte, habe ein Anrufer die Beamten am heutigen Donnerstagvormittag über den möglichen Aufenthaltsort des Vermissten im Stadtgebiet Wittenberg informiert.

Infolgedessen konnte der 15-Jährige dort wohlbehalten angetroffen werden.

Zu den Hintergründen des Verschwindens liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Titelfoto: Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0