Nach Vermisstenmeldung: Thomas L. (52) ist wieder da!

Magdeburg - Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem 52-jährigen Magdeburger Thomas L., der seit dem gestrigen Donnerstag (15. April) nicht mehr gesehen worden ist.

Er wurde seit Donnerstag in Magdeburg vermisst: Wer hat Thomas L. (52) gesehen?
Er wurde seit Donnerstag in Magdeburg vermisst: Wer hat Thomas L. (52) gesehen?  © Polizeirevier Magdeburg

Wie die Beamten am Freitagnachmittag mitteilten, wurde der Mann zuletzt gegen 6 Uhr am Donnerstagmorgen an seiner Wohnanschrift im Bereich der Salvador-Allende-Straße gesehen.

Trotz des Einsatzes eines Polizeihubschraubers und eines Fährtenspürhundes führten die polizeilichen Maßnahmen konnte man den Vermissten bislang noch nicht finden.

Thomas L. wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,70 Meter groß
  • schlanke Gestalt
  • blaugraue Augen
  • braune, kurze Haare

UPDATE, 18. April, 20.40 Uhr:

In diesem Bereich in Magdeburg wurde der Vermisste am vergangenen Donnerstag zuletzt gesehen.
In diesem Bereich in Magdeburg wurde der Vermisste am vergangenen Donnerstag zuletzt gesehen.  © Screenshot/MDR "Kripo Live"

Auch die MDR-Sendung "Kripo Live" hat sich mittlerweile in die Suche nach Thomas L. eingeschaltet. Demnach befindet sich der 52-Jährige möglicherweise in einer psychischen Belastungssituation.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Vermissten geben können, werden daher dringend gebeten, sich unter der Telefonnumer 03915463295 mit dem Polizeirevier Magdeburg in Verbindung zu setzen.

UPDATE, 21. April, 11.02 Uhr: Thomas L. ist wieder da!

Aufatmen in Magdeburg! Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde Thomas L. mittlerweile wohlbehalten aufgefunden.

Titelfoto: Polizeirevier Magdeburg

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0