Er wurde zuletzt am Postplatz gesehen: Vermisster wieder da

Dresden - Die Polizei ist auf der Suche nach einem 16-Jährigen aus der Dresdner Südvorstadt.

Update: Der Vermisste ist wieder da.
Update: Der Vermisste ist wieder da.  © Polizei Dresden

Der Jugendliche verließ am Freitag, den 28. Mai, die elterliche Wohnung und wurde am Dienstag, den 1. Juni, das letzte Mal am Postplatz gesehen. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

Die Polizei hat Orte, an denen sich der 16-Jährige möglicherweise aufhalten könnte, bereits überprüft - bisher jedoch ohne Erfolg.

Der Jugendliche ist auf Medikamente angewiesen und benötigt daher die Hilfe von Zeugen.

Happy End nach Vermisstensuche: Corina K. aus Sachsen-Anhalt ist wieder da
Vermisste Personen Happy End nach Vermisstensuche: Corina K. aus Sachsen-Anhalt ist wieder da

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer 0351 483 22 33 entgegen.

Update 7. Juli: Vermisster wieder da

Der vermisste 16-Jährige ist wieder da. Er kehrte vergangene Woche selbstständig zu seiner Mutter zurück. Ein Straftatverdacht liegt nicht vor, wie die Polizei mitteilte.

Titelfoto: Polizei Dresden

Mehr zum Thema Vermisste Personen: