Große Erleichterung: Vermisste Zwölfjährige aus Liederbach ist wieder da

Liederbach am Taunus - Auf der Suche nach der zwölfjährigen Janna Ayet J. aus Liederbach (Main-Taunus-Kreis) hofft die Polizei nun auf Hinweise aus der Bevölkerung und hat zu diesem Zweck ein Bild der Vermissten veröffentlicht.

Die Polizei veröffentlichte ein Foto der vermissten Zwölfjährigen.
Die Polizei veröffentlichte ein Foto der vermissten Zwölfjährigen.  © Polizeipräsidium Westhessen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wird das Mädchen seit dem gestrigen Montag vermisst.

Sie habe eigenständig einen nicht näher bezeichneten Termin in Idstein um circa 14.45 Uhr verlassen. Seitdem fehle von Jenna Ayet jede Spur.

Alle bisherigen Suchmaßnahmen der Wiesbadener Polizei hätten bislang nicht zum Erfolg geführt.

Vermisstes Mädchen (8) nach über einem Jahr wieder aufgetaucht, Mutter festgenommen
Vermisste Personen Vermisstes Mädchen (8) nach über einem Jahr wieder aufgetaucht, Mutter festgenommen

Die Zwölfjährige wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,70 Meter groß
  • schlank
  • braune Augen
  • schwarze, mittellange Haare
  • hellgrauer Kapuzenpullover
  • weiße Sneakers
  • auffällige weiße Perlenkette

Es wird vermutet, dass sich das Mädchen im Main-Taunus-Kreis oder in Frankfurt am Main aufhält.

Hinweise nimmt die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06113453333 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 1. September, 9.20 Uhr: Polizei hebt Vermissten-Fahndung auf

Die Vermissten-Fahndung wurde von der Polizei aufgehoben.

Die Zwölfjährige aus Liederbach am Taunus "kehrte wohlbehalten nach Hause zurück", wie ein Sprecher erklärte.

Titelfoto: Polizeipräsidium Westhessen

Mehr zum Thema Vermisste Personen: