Vermisste 15-jährige Eva wohlbehalten aufgefunden

Hamburg - Seit Freitag wird die 15-jährige Eva G. aus Hamburg vermisst.

Die vermisste Eva wurde wohlbehalten aufgefunden.
Die vermisste Eva wurde wohlbehalten aufgefunden.  © Polizei

Die Polizei hat mehrere Fotos von dem Mädchen veröffentlicht und bittet die Bevölkerung nun dringend um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

Das Mädchen sei am Nachmittag aus einem Krankenhaus in Rahlstedt verschwunden. Sie sei dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen, hieß es weiter.

Nach ihrem Verschwinden soll sich Eva zuletzt noch im Bereich Norderstedt aufgehalten haben.

Trotz intensiver Ermittlungen der Polizei konnte das Mädchen bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Sie wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,55 Meter groß
  • schlank
  • Brillenträgerin
  • rötliche Haare mit pinkfarbenen Strähnen

Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug Eva eine schwarze Winterjacke.

Wer das Mädchen sieht, wird gebeten, sich umgehend bei der Polizei zu melden.

Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort können unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an jeder anderen Polizeidienststelle abgegeben werden.

Update, 28. November, 21.08 Uhr: 15-Jährige gefunden!

Wie die Polizei mitteilte, wurde die 15-Jährige am Samstag gegen 19.30 Uhr in der Hamburger Innenstadt lokalisiert.

Die Beamten nahmen sie in Gewahrsam und brachten sie zurück in das Krankenhaus, in dem sie zuletzt untergebracht war.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0