Polizei bittet um Hilfe: Wo ist Sana (12)?

Kassel - Seit Dienstagabend sucht die Polizei in Kassel nach einem zwölfjährigen Mädchen.

Die 12-jährige Sana M. wird seit Dienstag vermisst.
Die 12-jährige Sana M. wird seit Dienstag vermisst.  © Polizeipräsidium Nordhessen

Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Nordhessen am Mittwoch mitteilte, sei die zwölf Jahre alte Sana M. am Dienstag nicht zu Hause, im Kasseler Stadtteil Forstfeld, erschienen, woraufhin ihre Mutter noch am Abend eine Vermisstenanzeige erstattete.

Sämtliche Suchmaßnahmen blieben jedoch bis spät in die Nacht ohne Erfolg, weshalb die Ermittler nun öffentlich um Hilfe bei der Suche nach Sana bitten. Fest steht, dass das Mädchen bereits mehrere Male von zu Hause fortgeblieben sei, aber jedes Mal nach recht kurzer Abwesenheit wieder aufgetaucht sei.

In diesem Falle sei es aber möglich, dass Sana zusammen mit einer gleichaltrigen Freundin unterwegs sein könnte. Laut Angaben der Polizei wird Sana wie folgt beschrieben:

  • Zirka 1,60 Meter groß
  • schlank
  • schulterlange, braune Haare
  • braune Augen und dunkler Teint
  • zum Zeitpunkt ihres Verschwindens bekleidet mit einem pinkfarbenen Pullover, einer blauen Jeans und weißen Turnschuhen 
  • wirkt älter, als sie ist.

Hinweise können unter der Rufnummer 0561/9100 an das Polizeipräsidium Nordhessen gerichtet werden.

Die Polizei in Kassel sucht ein vermisstes Mädchen (Symbolbild).
Die Polizei in Kassel sucht ein vermisstes Mädchen (Symbolbild).  © 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0