Vermisste 15-Jährige aus Köln-Neubrück wieder da!

Köln – Die Polizei fahndet nach einer 15-jährigen Schülerin aus Köln-Neubrück.

Die Polizei hat nach einer 15-Jährigen Kölnerin gesucht. (Symbolbild)
Die Polizei hat nach einer 15-Jährigen Kölnerin gesucht. (Symbolbild)  © 123rf/Susanne Fritzsche

Laut den Beamten fehlt von der Jugendlichen seit einem knappen Monate jede Spur.

Am 28. August, einem Freitag, soll sie morgens das Haus verlassen haben, um zur Schule zu gehen. Die Schulleitung gab allerdings an, dass sie dort nicht erschienen sei.

Wo genau sich das Mädchen inzwischen aufhält, ist unklar. Die Polizei vermutet sie im Kölner Raum oder auch im Ruhrgebiet.

93-Jähriger vermisst: Wer hat diesen Mann gesehen?
Vermisste Personen 93-Jähriger vermisst: Wer hat diesen Mann gesehen?

Die Schülerin ist schlank, hat langes, dunkelbraunes Haar und braune Augen.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0221 229-0 bei der Kölner Polizei zu melden.

Update, 15.35 Uhr: Schülerin ist wohlbehalten wieder aufgetaucht

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ist die vermisste 15-Jährige wieder da. Sie habe sich am Dienstag per Telefon bei ihrer Mutter gemeldet und sei daraufhin wohlbehalten zurückgekehrt.

Titelfoto: 123rf/Susanne Fritzsche

Mehr zum Thema Vermisste Personen: