Mädchen verschwand spurlos: Alexandra (13) gefunden

Grevesmühlen - In Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern) wird die 13-jährige Alexandra P. vermisst. 

Das Mädchen ist wieder da.
Das Mädchen ist wieder da.  © Polizei

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fehle von dem Mädchen seit Montag, 12 Uhr, jede Spur. 

Den Angaben zufolge habe sie zu der Zeit die Wohnung ihrer Tante in Grevesmühlen (zwischen Lübeck und Wismar) verlassen. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. 

Das junge Mädchen ist etwa 170 cm groß und hat dunkelblonde Haare, die sie meist offen trägt. 

Alle bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei waren erfolglos. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass dem Kind etwas zugestoßen sei. 

Die Polizei hat daher ein Bild von dem Teenager veröffentlicht und bittet die Bevölkerung dringend um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten. 

Hinweise nimmt das Polizeirevier in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881/7200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 17. Juli, 18 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, kehrte die Vermisste am Donnerstagabend selbst zurück. Ihr gehe es gut. 

Die Suche nach dem Mädchen ist damit beendet.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0