Mädchen wurde zuletzt auf dem Schulhof gesehen: Anita H. (14) ist wieder da!

Dessau-Roßlau - Sie wurde zuletzt auf dem Schulhof gesehen, seitdem fehlt von ihr jede Spur: Seit Mittwochnachmittag wird die 14-jährige Anita H. aus Dessau-Roßlau vermisst.

Informationen zum Aufenthalt von Anita H. sollen an das Polizeirevier Dessau-Roßlau gegeben werden.
Informationen zum Aufenthalt von Anita H. sollen an das Polizeirevier Dessau-Roßlau gegeben werden.  © Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Das Mädchen war am Nachmittag von ihrem Vater als vermisst gemeldet worden. 

Laut Polizei wurde sie in ihrer Schule in Dessau-Nord noch gesehen. Mittlerweile hätte sie auch längst zuhause sein sollen. Dort kam sie bisher jedoch nicht an.

Die Polizei machte sich umgehend auf die Suche nach der 14-Jährigen. Dabei sollen auch ein Fährtenhund sowie ein Polizeihubschrauber zum Einsatz gekommen sein. 

Weil die bisherigen Maßnahmen jedoch nicht zum Erfolg führten, hat sich die Behörde nun an die Öffentlichkeit gewendet und eine Fahndung herausgegeben. Anita wird dabei wie folgt beschrieben:

  • 1,60 Meter groß
  • von normaler Gestalt
  • schulterlange, braune Haare
  • zu ihrer Kleidung liegen aktuell keine Informationen vor

Wer Anita gesehen hat oder möglicherweise sogar weiß, wo sie sich aufhält, soll sich an das Polizeirevier Dessau-Roßlau unter Tel. 034025030 wenden.

UPDATE, 15. Oktober, 8 Uhr: Die Vermisste ist wieder da!

Wie die Polizei mitteilte, ist Anita H. am Donnerstagmorgen selbstständig nach Hause zurückgekehrt. Ihr Vater hatte den Beamten sofort Bescheid gegeben.

Hinweise auf eine Straftat liegen offenbar nicht vor.

Titelfoto: Polizeiinspektion Dessau-Roßlau

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0