Nach tagelanger Suche: Michaela (43) ist wieder da!

Kiel - Wo ist Michaela? Die Polizei sucht nach der 43 Jahre alten Frau aus Kiel.

Michaela (43) ist wieder da.
Michaela (43) ist wieder da.  © Polizei

Zuletzt wurde Michaela am Freitag um 21 Uhr gesehen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, benötigt die Vermisste dringend ärztliche Hilfe.

Von einer Straftat im Zusammenhang mit dem Verschwinden gehen die Ermittler derzeit nicht aus.

Da die Ermittlungen der Polizei bislang erfolglos waren, wird nun öffentlich nach der Frau gefahndet.

Vermutlich hält sich die 43-Jährige im Kieler Stadtgebiet oder in Schwentinental im Ortsteil Raisdorf auf.

Die Vermisste hat folgende Merkmale:

  • schwarze, lockige Haare
Weitere Details zum Aussehen und der Bekleidung liegen der Polizei nicht vor.

Wer hat Michaela gesehen? Wer weiß, wo sie sich aufhält? Hinweise werden unter der Telefonnummer 0431 160 3333 oder dem Polizeiruf 110 entgegengenommen.

Update, 13. April, 16.40 Uhr: Michaela ist wieder da

Die vermisste 43-Jährige wurde am heutigen Dienstag in Schwentinental angetroffen.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0