Vermisster 14-Jähriger aus Rostock: Er wurde wohlbehalten gefunden!

Rostock - Die Polizei bittet um Mithilfe! Seit Sonntag wird der 14-jährige Vincent aus Rostock-Warnemünde vermisst.

Der 14-jährige Vincent aus Rostock wurde seit Sonntag vermisst.
Der 14-jährige Vincent aus Rostock wurde seit Sonntag vermisst.  © Polizei Rostock

Er soll abends aus dem Fenster der Wohnung seiner Eltern geklettert und in unbekannte Richtung verschwunden sein.

Er soll einen Brief mit dem Hinweis ins Ausland reisen zu wollen, hinterlassen haben. Am Wochenende zuvor sei er bei einem Ausflug in Swinemünde (Polen) gewesen. 

Außerdem bestünden familiäre Kontakte nach Hamburg

Vincent wird wie folgt beschrieben:

  • 1,73 Meter groß
  • schlanke Gestalt
  • gepflegtes Äußeres
  • kurze blonde Haare
  • graue Trainingshose und graues T-Shirt
  • schwarze Adidasschuhe mit weißer Sohle
  • Brillenträger
  • Zahnspange oben und unten
  • trägt grüne Laptoptasche mit Bekleidung bei sich (grüne Hose, blaues Sweatshirt)

Hinweise werden unter 0381 / 4916-1616, an jeder Polizeidienststelle oder auch bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegengenommen.

Update, 13. Oktober, 14.05: Vincent wurde wohlbehalten aufgefunden

Wie die Polizei mitteilte, konnte der 14-jährige Vincent wohlbehalten aufgefunden werden. 

Die Beamten bedanken sich für die Mithilfe der Bevölkerung.

Titelfoto: Polizei Rostock

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0