Seit Anfang Mai vermisst: Dresdner Thomas Z. (58) ist wieder da!

Dresden - Die Polizei suchte nach dem 58-jährigen Thomas Z. aus Klotzsche. Nun haben sie ihn gefunden.

Aufatmen angesagt: Thomas Z. ist wieder da!
Aufatmen angesagt: Thomas Z. ist wieder da!  © Polizei Dresden

Der Mann war das letzte Mal Anfang Mai 2021 gesehen worden und war seitdem spurlos verschwunden.

Mögliche Aufenthaltsorte hatte die Polizei bereits überprüft, allerdings ohne Erfolg.

Es war nicht auszuschließen, dass sich der 58-Jährige in einer hilflosen Lage befand, teilte die Polizei weiter mit.

15-Jährige kehrt nach Ausgang nicht in Wohngruppe zurück: Wer hat sie gesehen?
Vermisste Personen 15-Jährige kehrt nach Ausgang nicht in Wohngruppe zurück: Wer hat sie gesehen?

Thomas Z. wurde wie folgt beschrieben:

  • 1,80 Meter groß
  • kurze Haare
  • Stirnglatze
  • hagere, dünne Gestalt

Die Polizei suchte dringend Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben konnten.

Update, 6. September, 14.30 Uhr: Dresdner ist wieder da!

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, ist der vermisste Thomas Z. aus Klotzsche wieder da.

Der Dresdner sei Dank eines Zeugenhinweises am Samstagvormittag in der Dresdner Heide aufgefunden worden. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Straftatverdacht habe sich nicht ergeben.

Titelfoto: Polizei Dresden

Mehr zum Thema Vermisste Personen: