Seit Mitte Januar verschwunden: Wer hat Michelle (16) gesehen?

Stollberg - Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der 16 Jahre alten Michelle V. aus Beutha.

Wo ist Michelle V. (16)?
Wo ist Michelle V. (16)?  © Polizei

Wie die Polizei am Freitag mitteilt, hatte die Jugendliche am 14. Januar ihre elterliche Wohnung im Fabrikweg in dem Stollberger Ortsteil verlassen und ist seitdem verschwunden. Am 22. Januar wurde dann eine Vermisstenanzeige gestellt.

"Der Polizei liegen bislang keine Anhaltspunkte dazu vor, dass Michelle V. etwas zugestoßen sein könnte. Vielmehr ist im Rahmen der Ermittlungen bekannt geworden, dass die Vermisste unregelmäßigen Kontakt zu einer Vertrauensperson hält", so ein Sprecher der Chemnitzer Polizei.

Doch sowohl aus den Befragungen dieser Vertrauensperson als auch nach mehrfacher Überprüfung von bekannten Anlaufstellen der 16-Jährigen, gibt es noch keine konkreten Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort von Michelle V.

Möglicherweise könnte sich die Jugendliche im Raum Lugau und Oelsnitz/Erzgebirge aufhalten.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,73 Meter groß
  • lange, dunkle, wellige Haare
  • wirkt etwas älter

Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug Michelle eine weiße Jacke, dunkle Hosen und mintgrüne Turnschuhe.

Update, 9.2.: Wie die Polizei mitteilt, kehrte die 16-Jährige am 8. Februar gesund zu ihren Eltern zurück.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei fragt nun, wer die 16-Jährige seit dem 14. Januar gesehen hat und Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthaltsort machen kann. Wem ist die Jugendliche womöglich in öffentlichen Verkehrsmitteln aufgefallen oder kennt weitere Bezugspersonen.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Stollberg unter Telefon 037296/900 entgegen oder jede andere Dienststelle.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0