Sie war seit Dienstagvormittag verschwunden: Maia T. (12) aus Leipzig ist wieder da!

Leipzig - Die Leipziger Polizei ist auf der Suche nach der 12-jährigen Maia T., die zuletzt am gestrigen Dienstagmorgen im Zentrum gesehen wurde.

Die Polizei suchte seit Dienstagvormittag nach ihr: Maia T. (12) ist nach Hause zurückgekehrt.
Die Polizei suchte seit Dienstagvormittag nach ihr: Maia T. (12) ist nach Hause zurückgekehrt.  © Polizeidirektion Leipzig

Wie die Beamten am Mittwochnachmittag mitteilten, sollte die Vermisste am Auto ihres Vaters in der Markgrafenstraße 2 in der Innenstadt auf ihn warten.

Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, sei seine Tochter jedoch verschwunden gewesen. Er habe sie gegen 9 Uhr das letzte Mal gesehen.

Ein möglicher Hinwendungsort befindet sich den Angaben zufolge auf der Eisenbahnstraße.

Maia T. wird wie folgt beschrieben:

  • scheinbares Alter: 12 Jahre
  • etwa 1,42 Meter groß
  • kräftige Statur
  • braune Augen
  • lange braune, glatte Haare
  • ist mit einer blauen Jeans, weißen Schuhen und einer schwarzen Polyesterjacke bekleidet

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die mit der 12-Jährigen Kontakt hatten, sie gesehen haben oder sogar wissen, wo sie sich derzeit aufhalten könnte.

Wer Hinweise hat, wird gebeten, sich umgehend mit der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. 034196646666 in Verbindung zu setzen.

UPDATE, 17.50 Uhr: Maia ist wieder da!

Wie die Polizei am frühen Mittwochabend mitteilte, ist die vermisste 12-Jährige wohlbehalten zu ihren Eltern zurückgekehrt.

Titelfoto: Polizeidirektion Leipzig

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0