Sie war seit Mittwoch spurlos verschwunden: Negar (14) aus Dresden ist wieder da!

Dresden - Wo ist Negar M. (14) aus Dresden-Striesen?

Negar M. (14) wurde wohlbehalten aufgefunden.
Negar M. (14) wurde wohlbehalten aufgefunden.  © Polizeidirektion Dresden

Seit Mittwochnachmittag fehlt von der Vierzehnjährigen jede Spur.

Sie verließ an dem Tag den Kinder- und Jugendnotdienst an der Eibenstocker Straße, ohne zu sagen, wo sie hinwollte.

Die Polizei hat seitdem ihre möglichen Aufenthaltsorte überprüft, konnte Negar M. aber nirgends finden.

Die Jugendliche wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,55 Meter groß
  • normale Statur
  • lange, schwarze Haare

Wie sie momentan gekleidet ist, weiß derzeit niemand.

Jetzt suchen die Ermittler nach Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 03514832233 entgegen.

Update, 7. März, 10.27 Uhr: Negar M. wieder aufgetaucht

Wie die Polizeidirektion Dresden am Sonntag bekannt gab, ist Negar M. wieder wohlbehalten aufgetaucht. Die 14-Jährige kehrte am Samstagabend selbstständig in ihr Zuhause zurück.

Der Verdacht einer Straftat liegt nicht vor.

Titelfoto: Polizeidirektion Dresden

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0