Suche nach vermisster 78-Jähriger ist beendet: Elke ist wieder zuhause!

Update, 12. August, 9.10 Uhr: Wie Polizeisprecherin Mariele Koeckeritz mitteilte, kehrte die 78-Jährige inzwischen wohlbehalten zu ihrer Familie zurück.

Leipzig - Sie wurde noch nach Hause gebracht - und verschwand daraufhin auf ungeklärte Weise. Seit Mittwochnachmittag sucht die Polizei in Leipzig nach der 78-jährigen Elke R. Nun wurde eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet.

Elke R. ist wieder da!
Elke R. ist wieder da!  © Polizei Leipzig

Die Seniorin war gegen 17.30 Uhr von ihrer Tagespflege zu ihrem Zuhause an der Biedermannstraße in Connewitz gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Die Behörde hat bereits Suchmaßnahmen eingeleitet. Diese führten bisher jedoch nicht zum Erfolg.

Besonders brisant: Elke leidet an gesundheitlichen Problemen und ist auf Medikamente angewiesen. Aufgrund einer Demenzerkrankung fällt es ihr zudem schwer, sich zu orientieren.

Fund einer Sonnenbrille: Gehörte sie der seit zwei Jahren vermissten Wanderin Scarlett S.?
Vermisste Personen Fund einer Sonnenbrille: Gehörte sie der seit zwei Jahren vermissten Wanderin Scarlett S.?

Um die Seniorin ausfindig zu machen, hat die Polizei nun eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet.

Originalmeldung vom 11. August, 15.21 Uhr; aktualisiert am 12. August, 9.10 Uhr

Titelfoto: Polizei Leipzig

Mehr zum Thema Vermisste Personen: