Nach plötzlichem Verschwinden: Kai (14) ist wieder da

Schwerin - Seit Donnerstagabend wird der 14-jährige Kai S. aus Schwerin-Mueßer Holz vermisst.

Kai S. ist wieder da.
Kai S. ist wieder da.  © Polizeiinspektion Schwerin
Grund für sein Verschwinden sei vielleicht die "Abenteuerlust" die den 14-Jährigen gepackt habe, vermutet die Polizei.

Mit einem Foto des vermissten Teenagers bittet die Polizeiinspektion Schwerin jetzt um sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Jungen aus der Bevölkerung.

Laut Pressemitteilung träg Kai S. eine schwarze Adidas-Sporthose und eine dunkle Jacke mit einem großen weißen diagonalen Streifen.

Wenn ihr den 14-Jährigen gesehen habt oder Hinweise zum Aufenthalt des Jungen geben könnt, meldet Euch bei der Polizei unter 0385/5180 2224 oder über den Notruf 110.

Update, 22. Januar, 18.42 Uhr: Kai S. ist wohlbehalten zurückgekehrt

Kai S. ist wohlbehalten in seine elterliche Wohnung zurückgekehrt, so die Polizei am Abend in einer Pressemitteilung.

Weiter Umstände zu seinem Verschwinden sind nicht bekannt.

Titelfoto: Polizeiinspektion Schwerin

Mehr zum Thema Vermisste Personen: