Tourist in Berlin vermisst: Alan C. wieder aufgetaucht!

Berlin - Wo steckt Alan C.? Die Polizei Berlin bittet mit einer Öffentlichkeitsfahndung um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Touristen aus Irland.

Der Aufenthaltsort des irischen Staatsbürger Alan C. (45) konnte ermittelt werden.
Der Aufenthaltsort des irischen Staatsbürger Alan C. (45) konnte ermittelt werden.  © Polizei Berlin (Bildmontage)

Der 45-Jährige wird bereits seit dem 15. November gesucht.

Nach bisherigem Kenntnisstand reiste der Mann am Montag über den Flughafen BER, mit dem Ziel Berlin, nach Deutschland ein.

Seitdem fehlt von dem irischen Staatsbürger jede Spur.

Er könnte sich im Raum Leipzig aufhalten: 27-Jähriger wird seit Tagen vermisst!
Vermisste Personen Er könnte sich im Raum Leipzig aufhalten: 27-Jähriger wird seit Tagen vermisst!

Alan C. wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,70 Meter groß
  • stämmig-untersetzt

  • trägt einen Bart und eine Glatze

  • hat an Armen und Beinen eine Vielzahl von Tätowierungen

Zuletzt war er mit einer grauen Hose, einem weißen Oberhemd und einem marineblauen Mantel bekleidet.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat Alan C. seit Montagvormittag gesehen? Wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Vermisstenstelle des Landeskriminalamtes in der Keithstraße 30, in 10787 Berlin-Tiergarten, unter der Telefonnummer (030) 4664 912444, per E-Mail oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 6. Dezember, 12.56 Uhr: Vermisster Ire konnte ermittelt werden.

Der Aufenthaltsort des seit dem 15. November vermissten Alan C. konnte ermittelt werden, wie die Berliner Polizei am Montag mitteilte. Demnach befindet sich der irische Staatsbürger nicht mehr in Deutschland.

Titelfoto: Polizei Berlin (Bildmontage)

Mehr zum Thema Vermisste Personen: