Jugendliche Brüder aus Dresden wieder aufgetaucht

Update, 4. Januar 10.34 Uhr: Vermisste Brüder aus Dresdner wohlbehalten aufgefunden

Am 3. Januar 2022 wurden die beiden Brüder aus der Südvorstadt in Dresden wohlbehalten aufgefunden und an die Fürsorgeberechtigten übergeben. Laut Polizei liegt kein Straftatverdacht vor.

Originalmeldung

Dresden - Die Polizei sucht zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen. Sie werden seit mehr als einer Woche vermisst.

Die Polizei hat zwei 13 und 15 Jahre alte Jungs wiedergefunden (Symbolbild.
Die Polizei hat zwei 13 und 15 Jahre alte Jungs wiedergefunden (Symbolbild.  © David Young/dpa

Wie die Beamten erst am heutigen Dienstagnachmittag mitteilten, verschwanden die Kinder bereits am Montag, dem 13. Dezember.

Louis (15) und Lars (13) verließen an dem Tag abends ihre Unterkunft in der Dresdner Südvorstadt und wurden seitdem nicht mehr gesehen.

Die Beamten prüften alle bekannten Aufenthaltsorte der Brüder, konnten sie aber auch nicht aufspüren. Nun wird deshalb öffentlich nach den Jugendlichen gesucht.

Wer die beiden Brüder gesehen hat, soll sich bitte telefonisch (0351/4832233) an die Ermittler wenden.

Aktualisiert, 4. Januar, 10.34 Uhr, Originalmeldung vom 21. Dezember 2021, 17.06 Uhr

Titelfoto: David Young/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: