Vermisst: Wer hat Fred W. (66) gesehen?

Pforzheim - Seit Anfang des Monats sucht die Polizei nach einem vermissten 66-Jährigen aus dem Stadtteil Huchenfeld.

Wird seit dem 3. Mai vermisst: Fred W. (66) aus Pforzheim-Huchenfeld.
Wird seit dem 3. Mai vermisst: Fred W. (66) aus Pforzheim-Huchenfeld.  © Polizeipräsidium Pforzheim

Wie die Polizei mitteilt, hat Fred W. vermutlich am Vormittag des 3. Mai seine Wohnung verlassen und war zu Fuß in unbekannte Richtung aufgebrochen.

"Trotz Presseaufruf und umfangreicher Suchmaßnahmen seitens der Rettungshundestaffel des DRK sowie des Polizeipräsidiums Pforzheim mit mehreren Einsatzkräften und Unterstützung durch das Polizeipräsidium Einsatz mit Polizeihubschrauber konnten bislang keine konkreten Hinweise auf den Verbleib des Mannes erlangt werden", schreiben die Beamten.

Es ist demnach nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befinden könnte und daher dringend auf medizinische Hilfe angewiesen ist.

Urteil gegen Raser, die Ali (†6) das Leben nahmen: Richter findet mehr als deutliche Worte!
Gerichtsprozesse Dresden Urteil gegen Raser, die Ali (†6) das Leben nahmen: Richter findet mehr als deutliche Worte!

Fred W. wird folgendermaßen beschrieben:

  • sehr schlank
  • etwa 1,75 Meter groß
  • Halbglatze mit dunklem Haarkranz
  • vermutlich bekleidet mit einer dunkelblauen Schildmütze, einer blauen Hose und schwarzen Schuhen.

Die Polizei bittet um die Unterstützung der Bevölkerung. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 07231/1864444 entgegen.

Titelfoto: Polizeipräsidium Pforzheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0