Vermisste Laura ist wieder zu Hause!

Freudenstadt - Aufatmen! Die seit Freitag vermisste Laura (20) ist nach Hause zurückgekehrt.

Die seit Freitag vermisste Laura ist zurückgekehrt.
Die seit Freitag vermisste Laura ist zurückgekehrt.  © Polizeipräsidium Pforzheim

Dies teilte die Polizei Pforzheim am Dienstagabend mit. Eine Zeugin erkannte sie zunächst im heimischen Freudenstadt, kurze Zeit später kam die junge Frau zu Hause an.

Deshalb konnten umgehend "intensive Fahndungsmaßnahmen" in Freudenstadt eingestellt werden, so die Polizei.

Des Weiteren soll es Laura "den Umständen entsprechend" gutgehen.

Suche nach siebenjährigem Mädchen: Alina wohlbehalten gefunden
Vermisste Personen Suche nach siebenjährigem Mädchen: Alina wohlbehalten gefunden

Die Polizei ermittelt nun die Hintergründe des Verschwindens, denn Näheres war zunächst nicht bekannt.

Laura wurde seit Freitagabend vermisst. Gegen 22 Uhr hatte sie sich zuletzt vom Offenburger Bahnhof aus mit einem geliehenen Handy gemeldet, das sie von einer Gruppe von Jungs hatte.

Bei ihrem eigenen Smartphone war der Akku leer. Unter anderem hatte Laura am Telefon gesagt, sie habe Angst vor der Gruppe.

Lauras Verschwinden hatte hohe Wellen geschlagen. Ihre Freunde hatten einen Such-Account auf Instagram erstellt, der viral ging.

Titelfoto: Polizeipräsidium Pforzheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen: