Vermisster 16-Jähriger aus Calw wohlbehalten zurückgekehrt

Calw - Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem 16-Jährigen aus Calw, der seit dem 3. Januar vermisst wird.

Der vermisste Junge kehrte wohlbehalten zurück.
Der vermisste Junge kehrte wohlbehalten zurück.  © Polizeipräsidium Pforzheim

Wie die Beamten am Freitagnachmittag mitteilten, ist der Junge in einer Jugendhilfeeinrichtung untergebracht.

Er war demnach am 3. Januar zu Besuch bei seinen Eltern in Calw-Hirsau und hat sich von dort gegen 15 Uhr unerlaubt entfernt.

Hinwendungsorte sind derzeit nicht bekannt. Lokale Fahndungsmaßnahmen blieben
bislang erfolglos.

Es ist allerdings davon auszugehen, dass sich der Jugendliche bei Freunden im Raum Calw aufhält.

Der Vermisste wird wie folgt beschrieben:
  • athletische Gestalt
  • ca. 170 Zentimeter groß
  • braune Augen, kurze dunkelbraune Haare
  • am Tage seines Verschwindens trug er einen Sportanzug.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 07231 186-4444 in Verbindung zu setzen.

Update, 5. Februar, 11.40: Vermisster Junge wohlbehalten zurückgekehrt

Wie die Polizei mitteilte, kehrte der vermisste 16-Jährige wohlbehalten zurück.

Titelfoto: Polizeipräsidium Pforzheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen: