Vermisster 25-Jähriger aus Görlitz wieder da!

Görlitz - Seit Mittwoch suchte die Polizei fieberhaft nach einem jungen Mann aus Görlitz. Sogar die Bevölkerung wurde um Mithilfe gebeten. Nun ist er wieder zurückgekehrt.

Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Görlitz beendet. (Symbolbild)
Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Görlitz beendet. (Symbolbild)  © Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Der 25-Jährige befindet sich vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand, eine Gefahr für seine Gesundheit besteht.

Er wurde zuletzt von Angehörigen am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Weinhübler Straße in Görlitz gesehen.

Der junge Mann verließ die Wohnung seiner Eltern und kehrte seitdem nicht mehr zurück.

Mehrere Streifen, Diensthunde und auch ein Polizeihubschrauber prüften verschiedene Anlaufpunkte des Mannes.

Update, 17.50 Uhr: Vermisster wieder da

Wie die Polizei Görlitz mitteilte, wurde die Öffentlichkeitsfahndung beendet. Der Vermisste kehrte selbstständig wieder in sein gewohntes Umfeld zurück.

Titelfoto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Vermisste Personen: