Seit Samstag vermisst: 26-Jähriger ist wieder da!

Aktualisiert, 17. Januar, 16 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, konnte der Vermisste am Montagmittag nach einem Zeugenhinweis in Hockenheim aufgegriffen
werden. "Er ist wohlauf", schreiben die Beamten. "Da er sich jedoch in einer mentalen Ausnahmesituation befand, wurde er vorsorglich in eine Fachklinik in Heidelberg gebracht."

Heidelberg - Die Polizei sucht nach dem einem vermissten 26 Jahre alten Mann aus Heidelberg und bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Der 26-Jährige wurde am Montag in Hockenheim aufgegriffen.
Der 26-Jährige wurde am Montag in Hockenheim aufgegriffen.  © Polizeipräsidium Mannheim

Am 3. Januar verließ Winfried wohl seine Wohnung und hatte am 14. Januar das letzte Mal Kontakt zu seiner Familie, teilt die Polizei mit.

Vermutlich hielt der junge Mann sich in der Vorderpfalz auf. Nun fehlt von ihm jede Spur.

Das Verhalten sei ungewöhnlich und er könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Sie wollte umziehen, doch so weit kam es nicht: Wer hat Patricia H. (23) aus Leipzig gesehen?
Vermisste Personen Sie wollte umziehen, doch so weit kam es nicht: Wer hat Patricia H. (23) aus Leipzig gesehen?

So wird er beschrieben

  • 183 cm groß, schlanke / sportliche Figur
  • ca. 70 kg
  • blonde kurze Haare (leicht gewellt), blaue Augen und blonder Bart
  • trägt eine Brille.

Als er verschwand, trug er vermutlich eine dunkelblaue Jacke und
Sportschuhe und hat wahrscheinlich einen Rucksack dabei.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0621/1744444 zu melden.

Titelfoto: Polizeipräsidium Mannheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen: