Mädchen wurden vermisst: Ciara und Leonie sind wieder da

Update, 12. November, 22.06 Uhr

Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, konnte die Suche nach den beiden Mädchen beendet werden. Sie seien wohlbehalten zurückgekehrt.

Originalmeldung vom 11. November, 16.32 Uhr

Schwerin - Zwei Mädchen aus Schwerin werden vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach Ciara (12) und Leonie (14).

Die Polizei veröffentlichte Fotos der vermissten Mädchen.
Die Polizei veröffentlichte Fotos der vermissten Mädchen.  © Polizei

Zuletzt wurden beide am späten Dienstagabend gesehen. Vermutlich sind beide zusammen unterwegs, teilte die Polizei mit.

Jetzt wird die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche nach den Mädchen gebeten.

Leonie hat folgende Merkmale:

81-Jährige aus Pflegeheim vermisst: Wer hat Helma A. gesehen?
Vermisste Personen 81-Jährige aus Pflegeheim vermisst: Wer hat Helma A. gesehen?
  • 1,70 Meter groß
  • schlank
  • schulterlange blonde Haare
  • schwarze Oberbekleidung
  • schwarze Jogginghose
  • Turnschuhe

Ciara wird wie folgt beschrieben:

  • 1,60 Meter groß
  • kräftig
  • dunkle Haare
  • schwarze Oberbekleidung
  • graue Jogginghose
  • schwarze Schuhe

Wer hat eines oder beide Mädchen gesehen? Wer weiß, wo sie sich aufhalten? Hinweise nimmt die Polizei Schwerin unter den Telefonnummern 0385/5180-2224 und -1560 oder jede andere Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen: