War seit Donnerstag verschwunden: Michel (14) ist wieder da!

Bad Segeberg - Die Polizei bittet um Mithilfe: Seit Donnerstagnachmittag wird der 14-jährige Michel aus Boostedt vermisst!

Der 14-jährige Michel aus Boostedt wurde seit Donnerstag vermisst, ist nun aber wieder da.
Der 14-jährige Michel aus Boostedt wurde seit Donnerstag vermisst, ist nun aber wieder da.  © Polizei Bad Segeberg

Den Beamten zufolge hat der 14-Jährige weder ein Handy, noch Bargeld bei sich. Mögliche Aufenthaltsorte sind nicht bekannt.

Daher hoffen die Ermittler nun auf Hinweise aus der Bevölkerung zum Verbleib von Michel. Der Jugendliche wird wie folgt beschrieben:

  • 1,70 Meter groß
  • schlanke Statur
  • kurzes, dunkelbraunes Haar
  • graue Jeans
  • weißer Kapuzenpullover
  • schwarze Steppjacke
  • dunkelblaue Wollmütze
  • schwarze Schuhe
  • roter Turnbeutel mit der Aufschrift "adidas"
14 Tage vermisst: 12-jährige Fiona aus Görlitz wieder da
Vermisste Personen 14 Tage vermisst: 12-jährige Fiona aus Görlitz wieder da

Hinweise werden von der Polizei in Bad Segeberg unter der Telefonnummer 04551-884-0 oder an jeder anderen Dienststelle entgegengenommen.

Update, 21.05 Uhr: Vermisster 14-Jähriger ist wieder da

Wie die Polizei mitteilte, konnte der 14-Jährige wohlbehalten angetroffen werden.

Die Beamten bedanken sich für die Mithilfe aus der Bevölkerung.

Titelfoto: Polizei Bad Segeberg

Mehr zum Thema Vermisste Personen: