War seit Mitte August verschwunden: Timo T. ist wieder aufgetaucht!

Wedel - Seit vergangener Woche Freitag wird Timo T. (28) aus Wedel (Kreis Pinneberg) vermisst.

Seit Mitte August war Timo T. aus Wedel verschwunden, nun hat die Polizei die Öffentlichkeitsfahndung zurückgenommen.
Seit Mitte August war Timo T. aus Wedel verschwunden, nun hat die Polizei die Öffentlichkeitsfahndung zurückgenommen.  © Polizeidirektion Bad Segeberg

Nach bisherigen Erkenntnissen verließ der Vermisste seine Wohnung in Wedel mit unbekanntem Ziel, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Bisherige Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Es wird vermutet, dass sich der 28-Jährige in Richtung Graf-Luckner-Haus begeben haben könnte, heißt es weiter.

56-Jähriger aus Pflegeheim vermisst: Wo ist Reinhold S.?
Vermisste Personen 56-Jähriger aus Pflegeheim vermisst: Wo ist Reinhold S.?

Timo T. wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,75 m groß
  • kräftiger Statur
  • längeres, dunkles Haar
  • Vollbart
  • blaue Augen.

Zur Bekleidung der Person liegen keine Kenntnisse vor.

Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg. (Symbolbild)
Bisherige Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Kriminalpolizei in Pinneberg unter der Telefonnummer 04101/2020 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 17. September, 14 Uhr: Fahndung nach Timo T. zurückgenommen

Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung nach Timo T. zurückgenommen.

Die Beamten bedankten sich bei allen Hinweisgebern.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa, Polizeidirektion Bad Segeberg

Mehr zum Thema Vermisste Personen: