15-Jährige in Pieschen sexuell belästigt: Polizei sucht nach Zeugen

Dresden - Am Donnerstagabend wurde eine Jugendliche (15) in Dresden-Pieschen Opfer eines sexuellen Übergriffs. Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)
Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Ein Unbekannter habe das junge Mädchen überfallen und sexuell bedrängt, heißt es in einer Pressemitteilung der Dresdner Polizei. Um 21.45 ging der Hilferuf ein.

Der Täter habe sie in der Barbarastraße vom Gehweg an die Wand einer Hofeinfahrt  gedrängt, sie dort mehrfach unsittlich berührt und währenddessen masturbiert, so die Polizei über den Tathergang. 

Anschließend flüchtete er.

Eine Täterbeschreibung liegt der Polizei vor:

  • 30 bis 40 Jahre alt
  • etwa 180 cm groß
  • muskulös
  • lockige Haare
  • Dreitagebart
  • kleine Narbe am rechten Unterarm 
  • bekleidet mit grau meliertem Oberteil und blauen Jeans

Die ermittelnden Beamten suchen jetzt nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zum mutmaßlichen Täter geben können.

Wenn Ihr etwas gesehen habt, meldet Euch dringend bei der Polizei Dresden 0351 4832233.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0