Bei Rot über die Straße gelaufen? Bus erfasst Elfjährigen!

Görlitz - Am Donnerstagmorgen ist ein elfjähriger Junge gegen 6.40 Uhr von einem Bus in Görlitz erfasst worden.

Ein Bus hat einen Elfjährigen erfasst. (Symbolbild)
Ein Bus hat einen Elfjährigen erfasst. (Symbolbild)  © 123RF/juananbarros

Wie die Polizei mitteilt, überquerte das Kind offenbar trotz roter Fußgängerampel die Cottbuser Straße an der Kreuzung Rauschwalder Straße. 

Ein gerade anfahrender Bus konnte wahrscheinlich nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Der Elfjährige wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

Erst am Mittwoch ereignete sich ein Unfall, bei dem ein Kind verletzt wurde, auf der Hansastraße in Dresden. Ein Zwölfjähriger wurde von einem Auto angefahren (TAG24 berichtete). 

Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz übernahm die weiteren Ermittlungen.

Die Polizei bittet nun um Hinweise: Wer kann Angaben zum Verhalten des Jungen vor dem Unfall machen? Wenn Ihr etwas wisst, ruft bitte den Verkehrsunfalldienst unter der Nummer 03591 367 0 oder jede andere Polizeidienststelle an.

Titelfoto: 123RF/juananbarros

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0