Brutaler Raubüberfall nach Online-Verkauf: Ehepaar krankenhausreif geprügelt

Kiebitzreihe - Nach einem brutalen Raubüberfall in der Gemeinde Kiebitzreihe (Kreis Steinburg) nahe Elmshorn fahndet die Kripo nach zwei Männern.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweisen zu den Tätern. (Symbolbild)
Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweisen zu den Tätern. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Die Täter prügelten am Samstag ein Ehepaar in dessen Wohnung krankenhausreif, wie die Polizeidirektion Itzehoe am Dienstag mitteilte.

Die Opfer hatten Schmuck über eine Online-Plattform zum Kauf angeboten.

Statt zu bezahlen, versuchten die Täter, am Abend mithilfe von Pfefferspray an das Schmuckstück zu kommen.

Bei der Kiesgrube: Familienvater zeigt Zivilcourage und wird verprügelt - Zeugen gesucht!
Zeugenaufruf Bei der Kiesgrube: Familienvater zeigt Zivilcourage und wird verprügelt - Zeugen gesucht!

Da die Eheleute sich ihr Eigentum nicht abnehmen lassen wollten, schlugen und traten die Männer auf sie ein. Sie flohen unerkannt mit ihrer Beute.

Die Eheleute wurden mit erheblichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweisen zu den Tätern.

Beide trugen dunkle, insgesamt kurze Haare, teils nahezu abrasiert. Einer der Männer war schlank und hatte eine blaue Jeans und einen grünen Blouson an. Sein Komplize war korpulent und mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet.

Könnt Ihr Hinweise zu den gesuchten Personen geben? Dann meldet Euch bei der Polizei 04821/6020.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: