Durchnässte Kleidung an See gefunden, doch wem gehört sie?

Gütersloh - Zwischen Gütersloh und Rheda-Wiedenbrück in Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen liegt der Buxelsee. Dort wurde am Sonntag gegen 15.40 Uhr durchnässte Kleidung einer Person gefunden. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

In T-Shirt, selbstgekürzter Jeans und Lederschuhen ist die Person am Buxelsee gewesen. Wo steckt der Eigentümer der Kleidung jetzt
In T-Shirt, selbstgekürzter Jeans und Lederschuhen ist die Person am Buxelsee gewesen. Wo steckt der Eigentümer der Kleidung jetzt  © Polizei Gütersloh

Bislang konnten die Klamotten - schwarze Lederschuhe der Marke Lloyd in Größe 44,5, ein weißes T-Shirt mit rot-schwarzem Brustaufdruck und eine offenbar eigenständig gekürzte dunkelgraue Jeans - keinem Eigentümer zugeordnet werden.

Alle Suchmaßnahmen verliefen ergebnislos. Taucher der DLRG Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh, Boote und eine Drohne der Feuerwehr und sogar eine Rettungshundestaffel konnten keine Person ausfindig machen.

Daher bittet die Polizei Gütersloh die Bevölkerung um Mithilfe.

Junge Mutter (†26) tot in altem Nazi-Bunker entdeckt: Polizei veröffentlicht Fotos aus Überwachungskamera
Zeugenaufruf Junge Mutter (†26) tot in altem Nazi-Bunker entdeckt: Polizei veröffentlicht Fotos aus Überwachungskamera

Wer kann Angaben zu dem Kleidungsfund machen?

Shorts und Schuhe an Buxelsee entdeckt: Polizei Gütersloh bittet um Hinweise

Die Jeans wurde wohl eigenhändig gekürzt.
Die Jeans wurde wohl eigenhändig gekürzt.  © Polizei Gütersloh
Die Lederschuhe der Marke Lloyd haben Größe 44,5.
Die Lederschuhe der Marke Lloyd haben Größe 44,5.  © Polizei Gütersloh

Hinweise, die zu dem Träger der Kleidung führen, nimmt die Polizei Gütersloh rund um die Uhr unter der Telefonnummer 05241/8690 entgegen.

Titelfoto: Polizei Gütersloh

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: