Einbruch ins Pfarramt! Polizei fahndet nach diesen gestohlenen Objekten

Quedlinburg - Nach einem Diebstahl in einem Pfarramt im Landkreis Harz Ende Oktober sucht die Polizei dringend nach Zeugen.

Hier sieht man drei der aus dem Pfarramt gestohlenen Objekte. Eine vollständige Liste ist auf der Website der Polizei einsehbar.
Hier sieht man drei der aus dem Pfarramt gestohlenen Objekte. Eine vollständige Liste ist auf der Website der Polizei einsehbar.  © Montage Polizeirevier Harz

Wie Polizeisprecher Uwe Becker berichtete, spielte sich der Einbruch wohl im Zeitraum zwischen dem 25. und 26. Oktober ab.

Die unbekannten Täter drangen in das Pfarramt im Neuendorf ein, indem sie die Bürotür gewaltsam aufbrachen.

Daraufhin ließen sie nicht nur einen Bargeld-Tresor mitgehen, sondern auch mehrere wertvolle Kelche und Monstranzen aus dem Lager. Insgesamt staubten die Einbrecher damit Objekte im Wert von circa 11.000 Euro ab.

Mann (†54) liegt tot in seiner Wohnung: Polizei vermutet Gewaltverbrechen
Zeugenaufruf Mann (†54) liegt tot in seiner Wohnung: Polizei vermutet Gewaltverbrechen

Eine komplette Auflistung aller gestohlenen Gegenstände findet Ihr auf dem Landesportal der Polizei Sachsen-Anhalt.

Die Kripo konnte im Rahmen ihrer Ermittlungen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall Spuren am Tatort sammeln. Diese werden derzeit ausgewertet.

Die Täter brachen Ende Oktober in das Lager des Pfarramtes ein.
Die Täter brachen Ende Oktober in das Lager des Pfarramtes ein.  © Polizeirevier Harz

Ihr habt sachdienliche Hinweise zum Einbruch, den gestohlenen Gegenständen oder den Tätern? Dann meldet Euch unter der Nummer 03941674293 beim Polizeirevier Harz.

Titelfoto: Montage Polizeirevier Harz

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: