Kurioser Diebstahl: 175 Baustellen-Absperrungen über Nacht verschwunden

Werl - "Wer kann Angaben zum Verbleib von circa 175 rot-weißen Absperrbaken machen?" Mit dieser Frage zu einem ungewöhnlichen Diebstahl sucht die Polizei in Werl in Nordrhein-Westfalen nach Zeugen.

Solch' ähnliche Baustellen-Absperrungen wurden über Nacht entwendet. (Symbolbild)
Solch' ähnliche Baustellen-Absperrungen wurden über Nacht entwendet. (Symbolbild)  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB

Die Kunststoffabsperrungen, die meist zur Sicherung von Baustellen verwendet werden, seien zuletzt am 19. März gegen 19 Uhr gesehen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Am Folgetag sei das Verschwinden aufgefallen.

Die Polizei geht nach eigenen Angaben davon aus, dass die unbekannten Diebe für den Abbau und das Verladen der Baken mindestens zwei Stunden und mehrere größere Fahrzeuge benötigten.

Hinweise auf den Diebstahl oder den Aufenthaltsort der Absperrungen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02922/91000 entgegen.

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: