Hund attackiert Mann im Skatepark Lingnerallee: Polizei sucht Zeugen

Dresden - Vor etwa zwei Wochen wurde ein junger Erwachsener in der Pirnaischen Vorstadt von einem freilaufenden Hund attackiert. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Zu wem gehört der schwarze Labrador? Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen den Hundehalter (Symbolbild).
Zu wem gehört der schwarze Labrador? Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen den Hundehalter (Symbolbild).  © 123RF/pfotenweltfoto

Am 11. Juli gegen 18 Uhr wurde ein 19-Jähriger in einem Park an der Lingnerallee von einem schwarzen Labrador angegriffen.

Dabei wurde der junge Mann leicht verletzt.

Laut dem derzeitigen Ermittlungsstand lief der Hund anscheinend frei im Park umher, bevor er plötzlich auf den 19-Jährigen zukam und ihn biss.

Leblos auf Club-Toilette entdeckt: Polizei sucht Zeugen nach Drogen-Tod einer jungen Frau
Zeugenaufruf Leblos auf Club-Toilette entdeckt: Polizei sucht Zeugen nach Drogen-Tod einer jungen Frau

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen den Hundehalter.

Von diesem fehlt bisher jedoch jede Spur.

Solltet Ihr also etwas gesehen oder gehört haben, könnt Ihr Euch mit Hinweisen bei der Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 melden.

Titelfoto: 123RF/pfotenweltfoto

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: