Plastiktüte über Kopf: Joggerin von hinten überfallen, Polizei sucht Zeugen

München - Mit einem Angriff, der Fragen aufwirft, beschäftigt sich die Münchner Polizei seit Donnerstag.

Die Polizei sucht nach dem etwa 30-Jährigen Täter und hofft auf Hilfe von Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht nach dem etwa 30-Jährigen Täter und hofft auf Hilfe von Zeugen. (Symbolbild)  © 123RF/animaflorapicsstock

Gegen 13 Uhr war eine 25-jährige Joggerin im Bereich Heltauer Straße und Karlsburger Straße in Trudering unterwegs.

Plötzlich wurde sie von hinten angegriffen und ihr dabei eine Plastiktüte über den Kopf gezogen.

"Da die 25-Jährige mit Kopfhörern unterwegs war, wurde sie durch den Angriff überrascht und stürzte zu Boden", teilte die Polizei mit.

Aus dieser Lage konnte sie sich schnell wieder befreien. Gleich darauf floh der Täter. "Der Täter selbst soll noch geäußert haben, dass das Ganze nur ein Spaß sei, bevor er davonlief, " hieß es.

Die 25-Jährige blieb bei dem Vorfall unverletzt. 

Die Polizei konnte trotz einer sofort eingeleiteter Fahndung den Täter nicht fassen und sucht nach Zeugen. Dieser wird folgendermaßen beschrieben:

  • männlich
  • ca. 30 Jahre alt
  • ca. 175 cm groß
  • blasse Gesichtsfarbe
  • er trug eine weiße Arbeiterkleidung (kurze Hose, Oberbekleidung unbekannt)
  • als Kopfbedeckung Cap oder Mütze
  • weißes Dreieckstuch als Mund- und Nasenschutz

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München unter der Telefonnummer 08929100 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: 123RF/animaflorapicsstock

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0