Polizei fahndet mit Foto nach Räubern: Wer erkennt die beiden Männer?

Bremen - Anfang Mai raubten zwei Männer eine 88-jährige Frau in ihrem Haus in Bremen-Woltmershausen aus. Die Polizei hofft nun auf Mithilfe aus der Bevölkerung!

Nach diesen beiden Männern fahndet die Bremer Polizei. Sie sollen eine 88-jährige Frau Anfang Mai in ihrem Haus überfallen haben.
Nach diesen beiden Männern fahndet die Bremer Polizei. Sie sollen eine 88-jährige Frau Anfang Mai in ihrem Haus überfallen haben.  © Polizei Bremen

Nach Angaben der Ermittler brachte die Seniorin am 6. Mai gegen 14.40 Uhr den Müll raus und ließ dabei die Tür ihres Hauses in der Straße Rablinghauser Deich offen.

Als sie wieder reinkam, warteten die beiden bereits auf die Frau. Sie stießen sie zu Boden und durchsuchten das Haus nach Wertsachen.

Der 88-Jährigen gelang es währenddessen, den Hausnotruf zu betätigen. Als die Räuber das bemerkten, schnappten sie sich Bargeld sowie ein Sparbuch und flüchteten.

Fahrerflucht! 20-Jähriger landet nach Ausweichmanöver im Wassergraben
Zeugenaufruf Fahrerflucht! 20-Jähriger landet nach Ausweichmanöver im Wassergraben

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • 20 bis 25 Jahre alt
  • schlank
  • schwarze Jacken
  • einer trug eine schwarze Jogginghose
  • der andere eine weiße Mütze.

Mit der Veröffentlichung des Fahndungsfotos hofft die Polizei auf Hinweise und fragt: Wer erkennt die beiden Männer?

0421 362-3888 melden.

Titelfoto: Polizei Bremen

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: