Schwerer Vandalismus im Hauptbahnhof: Polizei sucht nach Zeugen

Bremerhaven - In der Nacht von Sonntag auf Montag machten sich Unbekannte am Bremerhavener Hauptbahnhof zu schaffen. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Scheibe des Windschutzhäuschens wurde eingeschlagen. Der Getränkeautomat hielt stand. (Fotocollage)
Die Scheibe des Windschutzhäuschens wurde eingeschlagen. Der Getränkeautomat hielt stand. (Fotocollage)  © Bundespolizeiinspektion Bremen

Wie auf Bildern der Bremerhavener Polizei zu sehen ist, zerschlugen die unbekannten Täter in der Nacht mehrere Glasscheiben.

Laut Polizei wurden insgesamt vier Scheiben von Getränkeautomaten, das Sicherheitsglas hielt stand, sechs Scheiben von Informationskästen und eine Scheibe eines Wetterschutzhäuschens auf Bahnsteig 2/3 mutwillig zerstört.

Der entstandene Schaden belaufe sich auf mehrere Tausend Euro, heißt es.


Wenn Ihr etwas gesehen oder sachdienliche Hinweise habt, meldet Euch bei der Polizei 0421 16299777.

Titelfoto: Bundespolizeiinspektion Bremen

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0