Versuchtes Tötungsdelikt in Disko: Polizei sucht Zeugen

Braunschweig - Am frühen Freitagmorgen kam es in der Braunschweiger Innenstadt zu einer versuchten Tötung. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein Mann wurde in einer Braunschweiger Diskothek lebensbedrohlich verletzt. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Ein Mann wurde in einer Braunschweiger Diskothek lebensbedrohlich verletzt. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Ein Mann war gegen 6 Uhr morgens in einer Disko am Gieseler in Braunschweig feiern.

Dort wurde er von unbekannten Tätern angegriffen und zog sich schwere Stichverletzungen zu, das teilte die Polizei Braunschweig mit.

Details zum Tathergang sind noch unklar, es wird davon ausgegangen, dass die Täter ein Messer oder messerähnlichen Gegenstand als Tatwaffe nutzten.

Unbekannter belästigt zwei Frauen in Magdeburg: Polizei sucht Zeugen
Zeugenaufruf Unbekannter belästigt zwei Frauen in Magdeburg: Polizei sucht Zeugen

Da die Verletzungen lebensbedrohlich sind, wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Ihr habt etwas gesehen oder gehört? Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich umgehend telefonisch unter 05314762516 bei der Polizei zu melden.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: