Rätselhafte Wasserleiche aus der Elbe: Wer kennt den Toten?

Stade - Die Polizei versucht mithilfe eines Fotos die Identität eines toten Mannes zu klären.

Das Foto zeigt den unbekannten Toten. 
Das Foto zeigt den unbekannten Toten.   © Polizei Stade

Spaziergänger entdeckten am Samstag gegen 18.30 Uhr eine Wasserleiche, die am Elbstrand von Abbenfleth bei Stade trieb, teilte die Polizei erst am Donnerstagmittag mit.

Feuerwehr und DLRG konnte den Toten aus der Elbe bergen.

Die Identität des Mannes ist auch Tage nach dem Leichenfund unbekannt.

29-Jähriger in Fahrzeug gelockt und ausgeraubt: Kripo fahndet nach gefährlichen Angreifern
Zeugenaufruf 29-Jähriger in Fahrzeug gelockt und ausgeraubt: Kripo fahndet nach gefährlichen Angreifern

Daher veröffentlicht die Polizei nun ein Foto des Leichnams.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,90 Meter groß,
  • rund 100 Kilogramm schwer,
  • dunkle Haare,
  • trug graues Poloshirt mit der Aufschrift "HEAD".

Die Todesursache ist unklar. Die Polizei teilte mit, dass der Mann Verletzungen aufwies. Welcher Art sie sind, verrieten die Beamten aber nicht. Es werde weiter ermittelt.

Wer weiß, wer der Tote ist? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Stade unter der Telefonnummer 04141 102215 entgegen.

Die Polizei ermittelt in einem Todesfall. (Symbolfoto)
Die Polizei ermittelt in einem Todesfall. (Symbolfoto)  © dpa/Monika Skolimowska

Titelfoto: Polizei Stade

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: