Zu schwer! Diebe scheitern an einer Sonnenuhr in der Lausitz, Polizei sucht nun Zeugen

Neukirch/Lausitz - Das war wohl nichts! Dreiste Diebe haben am vergangenen Wochenende versucht, eine Sonnenuhr auf einem Schulhof zu stehlen. Dabei scheiterten sie jedoch letztlich kläglich.

Eine Sonnenuhr zeigt die Zeit an. (Symbolbild)
Eine Sonnenuhr zeigt die Zeit an. (Symbolbild)  © 123RF/procy

Laut Polizei sollen die Langfinger zwischen dem 4. und 7. September zugeschlagen haben.

Der Tatort war ein Schulhof an der Neukircher Parkstraße in Neukirch/Lausitz. Auf diesem befand sich das Objekt der Begierde: eine Sonnenuhr.

Erfolgreich waren die Täter jedoch nicht. Denn der Zeitmesser war ihnen offensichtlich zu schwer. 

Sie scheiterten an seinem Transport und mussten diesen entsprechend zurücklassen.

Die erfolglosen Diebe verursachten mit ihrer Tat einen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Die Polizei untersucht den Vorfall. 

Wer hat etwas gesehen? Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an den Polizeistandort Bischofswerda unter der Rufnummer 035947570 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Titelfoto: 123RF/procy

Mehr zum Thema Zeugenaufruf:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0