Autofahrer fährt Mann mit Porsche über den Fuß und flüchtet eiskalt!

Köln - Ein bislang unbekannter Porsche-Fahrer ist einem Kölner (52) über den Fuß gefahren!

Die Kölner Polizei sucht einen Porsche-Fahrer mit "Gl"-Kennzeichen. (Symbolbild)
Die Kölner Polizei sucht einen Porsche-Fahrer mit "Gl"-Kennzeichen. (Symbolbild)  © Oliver Peters/123rf

Die Polizei Köln fahndet nach dem Mann, der im Anschluss einfach vom Tatort geflüchtet war.

Nach Zeugenangaben ist der Porsche-Fahrer etwa 50 bis 70 Jahre alt, trägt längeres graues Jahr und fuhr am Montag mit dem schwarzen Porsche durch Köln-Dellbrück.

Beide Männer sollen sich zunächst gegen 9.30 Uhr auf der Gierather Straße in Höhe der Hausnummer 120 gestritten haben. Für ein Gespräch soll der 52-Jährige aus seinem Mitsubishi ausgestiegen sein.

Nach dem Überfahren des Fußes soll der Gesuchte in Richtung Strundener Straße davongefahren sein.

Zeugen, die Hinweise zum Fahrer oder zum Porsche mit "GL"-Kennzeichen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 02212290 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden.

Titelfoto: Oliver Peters/123rf

Mehr zum Thema Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0