Drogenfund in Kölner Innnenstadt: Polizei durchsucht Wohnung

Köln - Einen größeren Drogenfund haben Polizisten in einer Wohnung der Kölner Innenstadt gemacht.

Die Drogen und Waffen wurden beschlagnahmt.
Die Drogen und Waffen wurden beschlagnahmt.  © Polizei

Die Beamten durchsuchten die Wohnung in einem Haus an der Lützowstraße in der Nähe des Aachener Weiher.

Dabei fanden sie am Sonntagmorgen 850 Gramm Cannabis, etwas Heroin und zwei Schusswaffen.

Festgenommen wurden zwei Männer (34 und 38). Nach einem weiteren Mittäter werde noch gefahndet, hieß es am Montag.

Rollstuhlfahrerin stürzt bei Notbremsung in der Stadtbahn und wird schwer verletzt
Köln Unfall Rollstuhlfahrerin stürzt bei Notbremsung in der Stadtbahn und wird schwer verletzt

Auch gegen einen weiteren Mann aus dem Treppenhaus (32) leiteten die Ermittler ein Strafverfahren ein. Er soll alkoholisiert und ohne gültigen Führerschein unterwegs gewesen sein.

Bei den Waffen handelte es sich um eine Schreckschuss-Pistole und eine Softair-Pistole.

Die Ermittlungen dauern an, teilte die Polizei mit.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Köln Crime: