Spielothek-Gewinn abgezockt: Unbekannte rauben Mann aus und verletzen ihn schwer

Köln – Ein 29-Jähriger ist bei einem Überfall in Köln von Unbekannten ausgeraubt und durch Schläge und Tritte verletzt worden.

Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen und sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben. (Symbolbild)
Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweisen und sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben. (Symbolbild)  © 123RF/animaflorapicsstock

Der Mann wurde in der Altstadt-Nord so schwer im Gesicht verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste, wie die Polizei mitteilte.

Die Täter sollen seinen Rucksack und einen kurz zuvor in einer Spielothek gewonnenen "Überweisungsträger mit einem vierstelligen Betrag" geraubt haben.

Die Beamten suchen nun nach den beiden etwa 30 Jahre alten Tatverdächtigen und bitten um Zeugenhinweise.

Zeugen können sich unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de an die Ermittler wenden.

Titelfoto: 123RF/animaflorapicsstock

Mehr zum Thema Köln Crime: